Verband Reisender
Kaufleute Österreichs
  Kärnten

Chronik des Verbands Reisender Kaufleute (1886 - 2013)

C.G. LUDOVICI hat bereits in seiner wissenschaftlichen Arbeit über den Reisekaufmann (damals Reisediener), welche im Jahre 1756 in Leipzig erschienen ist, den Berufsstand des Reisekaufmannes folgend beschrieben:

"Die Tätigkeit der REISEDIENER ist keineswegs nur auf Absatzmaßnahmen eingeschränkt. Viel mehr ist es Ihre Pflicht, im Namen ihrer Geschäftsherren auf fernen Plätzen in allen Geschäften, die dort für ein Gedeihen der Unternehmung erforderlich sind, tätig zu werden."

Diese Zukunftsvision LUDOVICI's war für die immer stärker werdende Industrialisierung des 19. Jahrhunderts Voraussetzung für den Berufsstand der Reisenden Kaufleute.

DOWNLOAD der ausführlichen Chronik als PDF


    Landesverbände:    
    Wien Oberösterreich Kärnten
Home   Niederösterreich Salzburg Tirol
Kontakt   Burgenland Steiermark Vorarlberg